Konzert Vocaldente

Samstag 09.07.2022
Beginn 19:00 Uhr, Otfried-von-Weißenburg-Theater

A  CAPPELLA  ART

vocaldente – ein internationales A-cappella-Quintett

vocadente – fünf junge Männer 2004 aus der Hochschule für Musik und Theater und dem Knabenchor Hannover hervorgegangen- haben sich in wenigen Jahren zu einem international gefragten Vokal-Akt entwickelt. Über 100 Konzerte und Auftritte jährlich führen das Quintett durch die gesamte Bundesrepublik, das europäische Ausland und auf mehrwöchige Tourneen, wiederholt in die USA sowie nach Hongkong, Singapur, Südkorea, Japan und Taiwan. vocaldente sind Gast auf den bekanntesten nationalen und internationalen A-Cappella-Festivals und treten als deutsche Repräsentanten innovativer Vokalkultur regelmäßig auf Empfängen und Feiern der deutschen Botschaften und Konsulate auf.

Brandaktuelle Popmusik, aber mit klassischen Mitteln

Während viele A Cappella-Gruppen auf technische Hilfsmittel, Verstärker und Effekte setzen, formen vocaldente ihre Klänge rein akustisch und mit klassischen Mitteln. Das Repertoire ist dabei modern und umfasst die Unterhaltungsmusik der letzten 100 Jahre von den Goldenen Zwanzigern bis hin zum aktuellen Popsong.

Internationale A-Cappella-Champions in Asien, Europa und den USA

vocaldente gewannen den 1. Preis bei der International Contemporary A Cappella Competition 2008 in Taipeh, beim Tampereen Sävel 2007 in Tampere und beim Harmony Sweepstakes A Cappella Festival 2008 in San Francisco. Sie sind damit National Champions des größten A Cappella-Wettbewerbs der Welt, die erste nicht-englischsprachige Gruppe, die diesen Titel errungen hat, und erst die zweite nicht-amerikanische überhaupt. Zuletzt wurden sie in Taiwan beim größten internationalen Vokal-Wettbewerb Asiens zudem mit dem Sonderpreis für die beste Choreografie und Bühnenpräsenz ausgezeichnet. Kurzum: „Deutschlands erfolgreichster A-Cappella-Export“, das ist vocaldente – das ist a cappella art.